Starten Sie einen Business-BLOG und machen Sie Ihre Webseite so zu einem Besucher-Magneten
 

Ein Blog ist einer der schnellsten Wege zu einem hohen Listing bei Google und Co. Warum? Weil ein Blog eine Informationsseite ist und keine Werbe- oder Imagewebseite. Und Google ist bestrebt guten Inhalt und keine Werbung seinen Nutzern zur Verfügung zu stellen.

Darum wird ein Blog 10 Mal schneller hoch gelistet, als eine normale Homepage.

Was ist ein Blog?

Ein Blog ist nichts anderes, als ein CMS System, in das Sie selbst Webseiten hinstellen können ohne HTLM Kenntnisse und in chronologischer Reihenfolge. Außerdem ist ein Blog ein Informations-System für Ihre Kunden, denn er kann nach jedem beliebigen Suchwort suchen und ihr Blog verwaltet automatisch ein Archiv aller von Ihnen veröffentlichten Artikel (Webseiten)

Ein Blog gibt zudem jedem Besucher die Möglichkeit eigene Kommentare, Beiträge, Erfahrungen und gute Ressourcen beizutragen und mit anderen Besuchern zu teilen und auszutauschen. Dazu gibt es die Kommentarfunktion an jedem Blog. Damit kann jeder zu jedem Artikel einen Kommentar schreiben.

Einen Blog können Sie in 5 Minuten kostenlos starten mit www.blogger.com.

Warum blogger.com? Weil als Google Tochter können Sie hier ein schnelles Listing Ihrer Beiträge erwarten.

Wenn Sie jetzt Artikel in Ihrem Blog schreiben, achten Sie darauf, dass Sie Ihre Suchworte jeweils im Titel und im Text verwenden. Im Text mit ca. 2-5% Suchwortdichte, also 2-5 Mal das Suchwort pro 100 Wörter.

Wenn Sie professionell Bloggen wollen, nehmen Sie wordpress.de, der Rollce Royce unter dem Blogsystem und als OpenSource Projekt kostenfreie Software.
Sie können Ihr WordPress-Blog kostenfrei bei WordPress.org, der Organisation von WordPress hosten lassen, oder selbst auf ihrem Webspace ein WordPress Blog einrichten. Das Zweite ist die professionellere Variante, da Sie so eine eigene Domain für Ihren Blog haben.

Übrigens, auf ihrem Blog können Sie alles tun, was Sie mit jeder Webseite können, also Bilder, Videos veröffentlichen, Produkte verkaufen, Optin-Felder für das Sammeln von Email-Adressen integrieren, usw...

Ein Blog gibt Ihren Besuchern immer wieder einen Grund zurück zu kommen, weil es immer aktuelle Informationen, Tipps und Tricks, Produktankündigungen, usw. gibt.

Wenn Sie 1-2 Mal pro Woche einen Artikel schreiben, sind Sie in ca. 2-3 Monaten an 99,999% Ihrer Mitbewerber im Listing vorbei.

Warum? - Nochmals, Google liebt Content (wertvolle Inhalte) und zwar aktuelle Inhalte und nicht Jahre alt, wie auf der normalen Firmen-Imagewebseite.

Einmal im Monat senden Sie Ihrer Liste eine Email mit einem Link auf den besten Artikel, oder die besten Artikel aus dem Monat und schon haben Sie Traffic auf Ihrer Blog-Webseite.

Tipp: Ein Blog als Traffic-Magnet in Verbindung mit ihrem Shop ist ideal, wenn Sie Produkte aus einem Shop verkaufen. Den Traffic ziehen Sie sich mit dem Blog an und lenken ihn direkt aus den Artikeln auf die Produktseiten Ihres Shops.

Ihre Aufgabe: Erstellen Sie einen Testblog mit blogger.com und spielen Sie mit den unterschiedlichen Optionen.
 

Tipp #24 - Starten Sie einen Business-BLOG und machen Sie Ihre Webseite so zu einem Besucher-Magneten

Ein Blog ist einer der schnellsten Wege zu einem hohen Listing bei Google und Co. Warum?

Weil ein Blog eine Informationsseite ist und keine Werbe- oder Imagewebseite. Und Google ist bestrebt guten Inhalt und keine Werbung seinen Nutzern zur Verfügung zu stellen.

Darum wird ein Blog 10 Mal schneller hoch gelistet, als eine normale Homepage.

Für Vollbild-Modus die 4 Pfeile hier rechts klicken! ^^

   Jetzt sind Sie dran! ... Hier kommen Ihre Hausaufgaben! ...

 
  1. Erstellen Sie einen Testblog mit blogger.com und spielen Sie mit den unterschiedlichen Optionen.

Ihr Name *   Ihre Email * (bleibt geheim)   Ihre Website  

 

 


 




Tipp #24 - Starten Sie einen Business-BLOG und machen Sie Ihre Webseite so zu einem Besucher-Magneten




Tipp #25 - ???

Verpassen Sie nicht den nächsten Online-Impuls!
 

Die Macht des Internets verstehen...



.
 

Online-Wissen aktuell ( * Pflichtfeld)

 Vorname
 Nachname
 
*Email Adresse
 
 Telefonnummer