Besorgen Sie sich Links von anderen Web-Seiten!
 

Einer der wichtigsten Faktoren, der bestimmt, wie hoch Ihre Webseite bei Google gelistet wird, ist die Anzahl qualitativ hochwertiger Links auf Ihrer Seite (Backlinks). Es gibt Anbieter, die Ihnen gegen Geld solche Links setzen. Beispiel: Aber übertreiben Sie es nicht, sonst schmeißt Google Sie einfach aus dem Index raus und niemand kann Sie mehr finden mit Ihrer Webseite. Denn zu viel Links auf einmal sind verdächtig.

Ein anderer Weg, Links von anderen Webseiten auf Ihre zu erhalten ist, dass Sie andere Webseiten dazu bringen, einen Link auf Ihre Webseiten zu schalten. Analysieren Sie, welche Webseiten in Ihrer Nische viel Traffic erhalten. (Das können Sie mit alexa.com, der großen Traffic-Mess-Autorität im Internet).
Dann bringen Sie diese Seiten dazu, einen Link auf Ihre Seiten zu schalten. Das schafft mehr Besucher auf Ihre Web-Seite und damit mehr Umsatz und Gewinn. Suchen Sie nach Partner-Seiten, die Ihnen qualitativ guten „Traffic“ bringen, also die, die etwas mit Ihrem Angebot zu tun haben.

Mein Tipp: Wenn Sie diese Partner an den vermittelten Geschäften beteiligen, sind diese viel eher motiviert, genau das zu tun! Quellen für Link-Partner gibt es auch im Internet:
 

Tipp #25 - Besorgen Sie sich Links von anderen Web-Seiten!

Einer der wichtigsten Faktoren, der bestimmt, wie hoch Ihre Webseite bei Google gelistet wird, ist die Anzahl qualitativ hochwertiger Links auf Ihrer Seite (Backlinks).

Es gibt Anbieter, die Ihnen gegen Geld solche Links setzen.

Für Vollbild-Modus die 4 Pfeile hier rechts klicken! ^^

   Jetzt sind Sie dran! ... Hier kommen Ihre Hausaufgaben! ...

 
  1. ....

Ihr Name *   Ihre Email * (bleibt geheim)   Ihre Website  

 

 


 




Tipp #25 - Besorgen Sie sich Links von anderen Web-Seiten!




Tipp #26 - ???

Verpassen Sie nicht den nächsten Online-Impuls!
 

Die Macht des Internets verstehen...



.
 

Online-Wissen aktuell ( * Pflichtfeld)

 Vorname
 Nachname
 
*Email Adresse
 
 Telefonnummer