Online-Marketing Tipp #1 - Die Macht des Internets verstehen!

Wissen Sie ...wieviel Umsatz allein in Deutschland jährlich über´s Internet gemacht wird?

...und wieviel Kunden Sie verlieren, wenn Sie nicht aktiv im Internet werben?...
 

"Funktioniert!" - Ich mache seit 4 Jahren erfolgreich Online-Marketing. Mit den Strategien von Herrn Lambert sind unsere Umsatzzahlen so hoch wie nie!
Manfred Gronych | erfolgreich-mit-foerdermitteln.de

ACHTUNG!

   Jetzt sind Sie dran! ... Hier kommen Ihre Hausaufgaben! ...

 
  1. Ermitteln Sie, gegen wieviel Mitbewerber-Webseiten Sie konkurrieren.
    Das sind die, die um die gleichen Suchworte wie Sie konkurrieren, - ggf. regional begrenzt.
     
  2. Schreiben Sie mir Ihre Erkenntnisse und Ihr Feedback direkt hier unten im Formular...
Ihr Name *   Ihre Email * (bleibt geheim)   Ihre Website  

 

 


 




Online-Marketing Tipp #1 - Die Macht des Internets verstehen!


Über das Internet haben Sie heute Zugriff auf über 800 Mrd. Euro jährlichen Umsatz allein in Deutschland! ...Und jeden Kunden weltweit!
 

Wenn Sie die Zahlen aus diesem Artikel gelesen haben, werden Sie wissen, warum Online-Marketing Sie schneller reich machen kann, als jedes andere Werbe-Medium...

Sie sind Selbständiger/ Unternehmer?

Sie wünschen sich mehr Kunden, Aufträge und Umsatz?

Sie suchen neue Wege, um kostengünstig Neukunden zu gewinnen?

...Dann ist aktives Online-Marketing für Sie keine Möglichkeit, sondern ein absolutes MUSS! ...


Das gewaltige Umsatz-Potential im Internet...

2010 werden allein in Deutschland geschätzte 816 Milliarden Euro Umsatz übers Internet erwirtschaftet. Der Hauptteil davon im B2B-bereich, ca. 60 Mrd. Euro im Konsumer-Bereich.

Im 1. Q 2009 haben 29,5 Millionen Menschen in Deutsch-
land Waren und Dienstleistungen über das Internet eingekauft. Das entspricht 55% aller Internet-Benutzer, 2 Millionen mehr als 2008. (Quelle: Handelsblatt 10.3.2010)

Bis zu 2 Mrd. Suchanfragen pro Tag gibt es mittlerweile im Internet! …

Das sind 2 Milliarden Menschen, die etwas suchen, ein Problem haben, ggf. bereit sind, für die Lösung zu zahlen. Hoffentlich in Zukunft öfter bei Ihnen, wenn Sie Ihre Webseite richtig aufstellen!


Milliarden Umsätze über´s Internet...

Amazon, der größte Online-Händler weltweit meldet im Q IV 2009 $ 9,5 Mrd Umsatz (+42%).

2009 wurden über mobile.de Fahrzeuge im Wert von 29,2 Milliarden Euro verkauft. (GfK Nürnberg )

MyHammer machte 2009 ca. € 6,6 Mio Umsatz im Internet.

Der Online-Optiker Mister Spex macht 2009 € 4,5 Millionen Umsatz.

Von den knapp € 48 Mrd. Umsatz der deutschen Tourismus-branche in 2008 wurden € 18,02 Mrd. über das Internet erwirtschaftet. Das entspricht 37,5 Prozent! (Quelle: Studie: Web Tourismus 2009)

In der Musikindustrie wurden 2009 vom Gesamtumsatz 31% online erzielt! (Quelle: Bundesverband Musikindustrie) Das entspricht Musik im Wert von 112 Millionen Euro, die die Deutschen herunter geladen haben. (+40% aufs Vorjahr Quelle: GFK)


Verändertes Informations- und Kauf-Verhalten...

85-90% aller Kunden informieren sich heute vor einer Kaufentscheidung im Internet.

90% aller Suchenden bei Google, wählen ihren Lieferanten aus der ersten Seite der Suchergebnisse. Das Internet ist zum Vertrauten Einkaufsberater geworden.

Es gibt heute weltweit 2,5 Milliarden Fernsehgeräte.

Noch.

Internet Fernsehen ist im Vormarsch. Schon bald kommt der Hauptteil der Fernseh-Sendungen übers Internet zu uns. Hier herrscht unzweifelhaft mehr Aktivität als jemals zuvor. YouTube streamt bereits 1 Mrd. Videos pro Tag!

Video-Marketing ist eine der Geheimwaffen der Internet-Millionäre!
Das Internet, die Umsatz-Plattform der Zukunft...

Mit 15,4 Mrd. Euro Online-Umsatz hat der Versandhandel 2009 erstmals mehr als 50% seiner Erlöse im Internet erwirtschaftet.
(Quelle: BVH)

Der Onlineumsatz für Bekleidung, Textilien und Schuhe stieg um 18,2% auf 4,6 Mrd. Euro in 2008 - damit war Mode die umsatzstärkste Waren-gruppe im Internet mit 12,6 Mio. Käufern.

Monatlich sind 7 Mio. Singles auf deutschen Online-Dating-Portalen aktiv.

Es gibt kaum eine Zielgruppe,
die nicht im Internet unterwegs ist!



Online-Werbung wächst massiv...

2009: Rekord bei Online-Werbung in Deutschland: über € 1,5 Mrd. (+17% auf 2008) …und das trotz Wirtschaftskrise!

Während die klassische Werbung einbricht...

Die klassischen Werbe-Medien verlieren im Gegensatz dazu 2 Milliarden Werbe-Euro netto: Der Werbemarkt sackt um 6 Prozent auf 28,84 Mrd €. Das entsprach einem Verlust von 1,83 Mrd € und einem Rückfall auf das Niveau von 2003. (Quelle: Zentralverbands der deutschen Werbewirtschaft ZAW)

Die Effizienz von Radio-Werbung genauso wie Anzeigen-Werbung in Zeitungen ist eingebrochen.

Zwischen 1990 und 2000 sank der Anteil an erwachsenen Zeitungsleser von 52.6% auf 37.5%.

Aus den Staaten sagen aktuelle Zahlen: nur 18% aller Werbespots im Fernsehen bringen mehr als sie kosten (ROI). 82% dagegen kosten die Werber Geld.

Die mobile Werbung auf Handys, PDA´s, Netbooks, mobilen Organisern und Co. wird dagegen z.B. massiv ausgebaut und zu einer bestimmenden Säule im Gesamt-Marketing-Mix fast aller Großunternehmen.



Die Erkenntnis für Ihre wirtschaftliche Zukunft...

Wer jetzt nicht einsteigt in aktives Marketing und Werbung im Internet, wird in Zukunft nicht nur massiv Kunden verlieren an seine webaktiven Mitbewerber, sondern vielleicht bald gar keine Existenz mehr haben.

UND: Internet-Marketing ist nicht auf Bannerwerbung und Adwords begrenzt, strategisches Internet-Marketing ist eine Kombination aus Aktivitäten, die darauf zielen, Traffic, also Besucher auf Ihre Webseiten zu bringen, aktives Email-Marketing und Verkaufs-Seiten und -Prozesse, die aus Ihren Besuchern zahlende Kunden machen.

Darum achten Sie auf unsere 3-Minuten Online-Impulse für Ihr Internet-Marketing…

Diese kurzen Informations-Einheiten helfen Ihnen mit Ihrem Business, die richtigen Entscheidungen und Veränderungen anzustoßen.

Denn: das Internet hilft Ihnen nicht nur dabei, automatisch Neukunden zu akquirieren und zu verkaufen, sondern auch Kontrakte zu Interessenten aufzubauen, die Sie dann offline, d.h. außerhalb des Internets, z.B. per Telefon, Brief oder im persönlichen Gespräch in Kunden wandeln.


   
 
-

Online-Marketing Tipp #2 - Ihr Kunden-Potential im Internet

Bisher 42 Kommentare zu “Online-Marketing Tipp #1 – Die Macht des Internets verstehen”

  1. Von Mahmut am September 6, 2010 13:56

    Passend zu diesem Artikel, würde ich gerne wissen, wieviel Umsatz Klein- und Mittelständische Unternehmen über das Internet machen?

  2. Von Michael Schmidt am September 6, 2010 15:25

    Richtig gut, sehr geehrter Herr Lambert! – Ist Ihnen mal wieder gut gelungen. Ich freue mich schon auf den nächsten Online-Impuls!… Beste Grüße Michael Schmidt

  3. Von Boesch Pascal am September 6, 2010 16:09

    Mehr als 50 Mitbewerber!
    Mit freundlichen Grüßen,

    Pascal Boesch

    PS Ich hatte Ihre Sekretärin gebeten Ihnen eine Nachricht zukommen zu lassen, leider habe ich bis heute keine Antwort bekommen!

  4. Von Body Shape am September 6, 2010 16:25

    Grützi Herr Lambert
    Ich bin unerefahren im Internet – aber interessiert es professionell zu nutzen.
    Ich bin zuversichtlich an der Akademie in Stuttgard , wo ich gemeldet bin für den 14., das Werkzeug zu erhalten, habe aber auch etwas Angst, dass so viele Neuigkeiten auf mich zukommen, dass ich baden gehe, resp. ertrinke.
    Ich sehe es so, dass ich alles von Grund auf neu konzepiere.
    Freundliche Grüsse
    Alfred Cavegn

    PS ich bin im Networkmarketing – WellnessCoach – Schwergewicht Ernährung –
    unter BodyShape und Proiduktemässig http://www.team-biolife.info

  5. Von Enrico am September 6, 2010 16:36

    Hallo Herr Lambert,

    die Ermittlung der Mitbewerber war mir schon bekannt, aber die bisherigen Internetumsätze und die daraus resultierenden Potentiale waren mir so noch nicht klar.

    Fazit: Jetzt anfangen, umsetzen und richtig Umsatz machen!

    Vielen Dank dafür.

    Enrico Schütze

  6. Von Manfred am September 6, 2010 16:56

    Es gibt sehr viele internet Shops wie meinen.
    Gruß Manfred

  7. Von Sylke's Nähstübchen am September 6, 2010 20:46

    Mein Ziel ist es Tischdecken nach den Vorgaben und Wünschen meiner Kunden herzustellen. Wir gehen auf die außergewöhnlichsten Wünsche unserer Kunden ein. Unsere Tischdecken haben Hotelqualität und sind diese sehr beliebt im Ladengeschäft. Diese sind sehr pflegeleicht und auch arbeitszeitsparend, da alles abgewischt werden kann. Nun möchte ich diese Tischdecken auch im Internet für meine Kunden darstellen.

    Nach der vorgegebenen Analyse meiner Suchwörter konkurriere ich mit folgenden Wörtern:

    Tischdecken Meterware 24.300
    Gartentischdecken 19.800
    Tischläufer 109.000
    Tischdecken nähen 64.400
    Tischdecken abwaschbar 19.000
    Tischdecken nach Maß 25.000
    Tischdecken mieten 155.000
    Tischdecken leihen 227.000

  8. Von Reinhard Maier am September 7, 2010 08:16

    Hallo Herr Lambert,

    Wir sind im Bereich Wurst und Schinkenproduktion tätig.
    Unsere Wurstwaren werden so hergestellt ( das heisst, auch Allergiker und Problemkunden können
    unsere Produkte problemlos verzehren ). Ich möchte diesbezüglich vorab nicht näher ins Detail gehen.
    Meine Frage, haben Sie in irgend welcher Weise Erfahrungen im Abverkauf von Lebensmittel über`s
    Internet oder wissen Sie in etwa wieviel Umsätze dort generiert werden? Sind Kunden heute schon bereit über`s Internet frische Lebensmittel zu kaufen ?
    Verpackungen und Logistik sind heute ja keine Herausforderung mehr.

    Gerne von Ihnen eine Antwort zu bekommen, mit einem großen Dankeschön für Ihre Bemühungen im Voraus
    verbleiben.

    Freundliche Grüße aus dem schönen Hegau

    Reinhard Maier
    Wurst- und Schinkenspezialitäten aus dem Hegau
    Bahnholzstrasse 16
    78247 Hilzingen – OT – Schlatt am Randen
    Tel.: 07739-5480
    Fax.: 07739-1455
    http://www.Spezialwurstwaren.de
    E-Mail:Spezialmetzgerei_maier@t-online.de

  9. Von Kai am September 7, 2010 09:35

    Dieser Artikel bietet gute Informationen zu den aktuellen Umsatzzahlen im Internet, in dieser Größenordnung war es mit bis jetzt auch nicht bekannt. Allerdings muß man sich inzwischen schon Nischen suchen, wo man als „kleiner“ auch noch gut in den Suchmaschinen gelistet wird, denn sonst macht man wenig bis keine Umsätze.
    Gruß
    Kai

    admin Antwort vom September 7th, 2010 11:38:

    Genau darin liegt der Trick. Ich biete bald ein sehr preiswertes Online-Training, in dem Sie genau erfahren, wie man das macht, dass man sicher in 5 Tagen ien Top-10 Listing bei Goggle erreicht!

  10. Von Paul Hellinger am September 7, 2010 11:05

    Sehr geehrter Herr Lambert,
    gebe ich aus meinem Tätigkeitsfeld Bild und Rahmen den Begiff Bilderrahmen bei Google ein, werden Seiten im Millionenbereich angezeigt. Unter dem Begriff Rahmungen bin zwar auf Seite eins, dennoch gelingt es mir auch regional nicht, mit meiner bisher sehr informativ ausgerichteten Internetseite Kunden zu aquirieren.
    Mit besten Grüßen
    Paul Hellinger

    admin Antwort vom September 7th, 2010 11:37:

    Wir müssen etwas genauer definieren, was Ihre Zielgruppe sucht. Darin liegt der Trick bei der Suchwort-Analyse, – eine Wissenschaft für sich. Ich zeige etwas später, wie man das macht. Für heute: was genau machen Sie denn/ bietet Ihr Geschäft?

  11. Von Mahmut Yücebudak am September 23, 2010 09:35

    Super Tipp… bei statista gibts die zahlen…

  12. Von Thomas Bieber am November 12, 2010 15:06

    2.550.000 mindestens; verfolge auch regelmäßig die Seiten meiner Mitbewerber – suche positive wie negative Punkte auszumachen und gegebenenfalls bei der Weiterentwicklung meiner Seite mit einfließen zu lassen….

  13. Von Torsten Kropp am November 12, 2010 15:27

    Sehr geehrter Herr Lambert.

    Ich konkurriere mit 13500.00 mitbewerbern Gebaudereinigung

    Ich bin den Angeboten, welche mir so wie Ihres , zugesendet werden immer skeptich.
    Was nutzt mir denn die Erkenntnis wieviel Geld in Euro umgesetzt werden? Interessant wird es erst wenn davon 0,001 % bei mir auf dem Konto eintreffen.

    Dennoch, lieber Herr Lambert nutze ich die chance der Kostenlosen Testwersion um zu sehen ob Ihre Ideen auch funktionieren.

    Mit freundlichen Grüßen

    Torsten

    admin Antwort vom November 29th, 2010 10:59:

    Ja, wir deutschen sind immer skeptisch,
    darum sind wir im INternet auch hintendran.

    Was denken Sie?

    Bei 2 Milliarden Suchwvorgängen pro Tag im Internet,
    gibits da ne Möglichkeit für SIe, ein paar Ihrer Kunden zu erreichen?

    Das INternnet ist definitiv eines der besten Werbemittel für Sie.

    Folgen Sie meinem Kurs und Sie werden Ergebnisse erzielen.

    Doch: erst die Arbeit, dann das Vergnügen.
    Erst das Säen, dann das Ernten.

    Ein Zauberschlüssel ist das Internet auch nicht.

    Beste Grüße

    Dirk-Michael Lambert

  14. Von Nicole Weigle am November 12, 2010 19:32

    Tobi bABYBAY: 200 x
    Reer. 300 x
    Medela 220 x
    Manduca 300 x
    hoppediz 300 x
    Auktionen 450

  15. Von Zwieg am November 12, 2010 19:39

    Wie kann ich das ermitteln?
    Warum kann ich den Tipp nicht lesen.

  16. Von jörn paschke am November 15, 2010 15:37

    wir geehn von einer Zahl von ca 2.000 Maklern im hamburger Raum aus, im Südlichen TEil mögen es ca 200-300 Mitbewerber sein.

    Das Suchwort immoblien kostent dabei ca 1,60-2,50 bei Google adwords

    Wir fangen erst an mit Google-adwords und haben eine neue Page mit cms-gesteuernten Inhalten, die wir allein steuern und ergänzen können.

    zur Verbeserung unserer Posotion und das Anwenden vom internetmarketing haben wir die Workshop-Bausteine bei Ihnen gebucht.

    admin Antwort vom Dezember 11th, 2010 05:22:

    Hallo Herr Paschke,

    ihr pagerank ist nn und das gleiche gilt für ihren alexa Traffic Rank.

    Sie sollten sich als CMS System WordPress nehmen.
    Ich führe am 26. Februar 2011 einen Tagesworkshop durch,
    an dem Sie an einem Tag von Null auf Top 10 bei Google geschossen werden.

    Sollten Sie sich anschauen und einplanen!

    => http://www.businesscoaching24.com/bi02150610/businessblogging.htm

    Grüße aus Hawaii DML

  17. Von Tröbner am November 17, 2010 19:50

    Sehr geehrter Herr Lambert,
    ich habe in Berlin und Brandenburg, wo ich bisher aktiv bin, leider noch ohne Website, nur ca 40 relevante Eintragungen bei google gefunden, bei einem Suchwort.
    Das hat mich total verwundert. Bundesweit ist das uferlos.
    Ich werde nachher allerdings ein „Reizwort“ eingeben und mir das Ganze noch mal anschauen.
    Mit freundlichen Grüßen

  18. Von Rathmann am November 21, 2010 10:26

    Prima, dankeschön, bin gespannt, ob das auch für mich funktioniert

  19. Von admin am November 24, 2010 15:32

    wwww

  20. Von Billerbeck am November 25, 2010 19:26

    Hallo,
    bei dem Begriff Wellness kommen ungefähr:78.900.000 Ergebnisse zustande und bei dem Suchbegriff Reisen sind es:27.500.000 Ergebnisse.
    Also was muß man tun das man immer auf der ersten Seite von den großen Suchmaschienen mit erscheint ?
    Mit freundlichen Grüßen
    Billerbeck

    admin Antwort vom November 29th, 2010 10:54:

    Hallo Herr Billerbeck,

    Sie erkennen jetzt beginnt das Thema Suchwort-Analyse!

    Wellness ist auf keinen Fall ein Begriff, bei dem Sie realistisch ein Top-10 Listing erreichen können in kurzer Zeit und er ist viel zu unspezifisch. Da kann jemand nach einem Hotel suchen, nach Nahrungsergänzung oder einem Seminar für Wellness.

    Darum gehen SIe ins Google Suchworttool, geben oben Wellnesss ein und suchen Sie 2-5 lange Suchwort-Kombinationen.

    Da können Sie dann auch ein Top-10 Listing erreichen.

    Wenn Sie mehr wissen wollen, kommen Sie ins online Training…

    http://www.internet-marketing-akademie.de/online-training/vip-paket/

    Beste Grüße

    Dirk-Michael Lambert

  21. Von Ludwig Walther am Dezember 2, 2010 12:28

    Somit schätze ich daß ich gegen 1 Million Mitbewerber-Webseiten zu kämpfen habe, sobald ich eine einrichte!

  22. Von Holger Tiegel am Dezember 2, 2010 13:51

    651.000 Webseiten bei Partnersuche Internet
    36.500 Webseiten bei Singlebörsenvergleich hier seit einigen Wochen auf Seite 1 bei Google, aber
    die Konkurrenz ist riesig, weil an jeder „Internetecke“ Banner von Singlebörsen platziert sind.
    Klickt nur aus Neugier jemand drauf bin ich für die Cookie Laufzeit gesperrt.

    Bei „firstaffair kündigen“ (3.260 Webseiten) liege ich auf Platz 2 und 3 bei Google bei „in ist drin kündigen“ (1.170.000 Webseiten) auf Platz 3,4,5 ABER

    trotzdem sind die Umsätze mehr als gering, so dass ich überlege das Projekt einzustampfen.

    Viele Grüße
    Holger Tiegel

  23. Von Buser am Dezember 2, 2010 22:58

    extrem viele

  24. Von Heinz Roelle am Dezember 10, 2010 11:50

    Sehr geehrter Herr Lambert,
    bei Eingabe meines Namens bei Google stehe an der ersten Stelle auf der ersten Seite
    bei Eingabe Von „Betriebsentwicklung“ stehe ich an 114. Stelle (12.Seite) bei ca. 12.200 Ergebnissen
    Schöne Grüße
    Heinz Roelle

  25. Von admin am Dezember 11, 2010 05:25

    jetzt schon…

  26. Von Helga Eckert am Januar 5, 2011 20:50

    Hallo,
    bei der Suche nach „Hundeschule Ludwigsburg“ sind es 109
    bei „Hundeschule Besigheim“ 8
    bei „Hundeschule Bönnigeim“ 319, auf der 1. Seite nur die von der Konkurrenz in der selben Ortschaft
    bei „Hundeschule Hessigheim“9, mein Wohnort, da bin ich auf der 1. Seite.
    Ich bin gespannt wie ich das optimieren kann, da ich schon eine Weile den Eindruck habe, dass mich die Hundebesitzer nicht direkt im Internet finden außer ich mache Werbung in der Zeitung.

    Herzlichst
    Helga Eckert

  27. Von Dagmar Reuter am Januar 8, 2011 21:05

    In meinem Umfeld habe ich keine Konkurrenz, daher sehr gute Chancen. Deshalb freue ich mich umso mehr über Ihre Impulse und freue mich auf den nächsten :-)

    Herzliche Grüße
    Dagmar Reuter

  28. Von Ramona Schubert am Januar 9, 2011 23:31

    Guten Tag Herr Lambert,
    Ihren Marketing Tipp finde ich prima. Leider mußte ich feststellen, daß meine Homepage so wohl keine Chance bekommt in den vorderen Seiten zu erscheinen. Alle meine Keywörter bringen bis zu 8 stellige Ergebnisse. Zuhause arbeiten mit 63 200 Ergebnissen ist die kleinste von allen.
    Ich habe mir wohl die größte Konkurenz gesucht, die ich finden konnte.

    Freundliche Grüße aus Bad Köstritz

    Dirk-Michael Lambert Antwort vom Januar 9th, 2011 23:44:

    Nun mal nicht gleich die Flinte ins Korn schmeissen.

    Im Online-Kurs lernen Sie, wie Sie Ihre Webseite in die Top 10 bekommen!

    MfG

    DML

  29. Von peter clemens am Januar 10, 2011 13:22

    ca. 200

  30. Von Klaus Brenscheidt am Januar 27, 2011 13:38

    Hallo Herr Lambert,
    bei folgenden Eingaben stehe ich wie folgt:
    Klaus Brenscheidt Bonn- an erster Stelle und zig weitere Eintrage von mir
    Feng Shui Bonn „3400“nicht gelistet / ohne „“ 72000 an 3. Stelle bei GooglePlaces
    Hypnose Bonn „1400“nicht gelistet / ohne „“ 68500 nicht gelistet – bei GooglePlaces auch nicht!!???
    Lebensberatung Bonn „999“nicht gelistet / ohne““ 80100 nicht gelistet
    Energiearbeit Bonn „57“ nicht gelistet / ohne““ 10800 an 1. 2.(Partnerin) und 5. Stelle

    ich habe mir gleich die ganzen Adressen notiert wo sich die Mitanbieter eingetragen haben.
    Da kommt noch ne Menge Eintragungsarbeit auf mich zu ..oder?

    Viele Grüße aus Bonn
    Klaus Brenscheidt

  31. Von Jochen Greiling am September 1, 2011 10:57

    Unsere Internetseite findet man unter dem Suchbegriff „Verpackung Thüringen“ auf der 1.Seite an 10.Stelle. Unter anderen Suchbegriffen bundesweit sind wir so gut wie nicht zu finden. Wenn wir aber überregional über unseren Shop verkaufen wollen, muss das anders werden. Unser shop http://www.packesein.de ist über normale Suchbegriffe wie Kartons und Verpackungszubehör kaum zu finden.

    Dirk-Michael Lambert Antwort vom September 1st, 2011 11:34:

    Hallo, sehr geeherter Herr Greiling,

    zwei Möglichkeiten:

    1.) Sie kommen auf die Internet-Night:

    => http://www.erfolgreichwerbeniminternet.de/internetnight/

    2.) Sie besorgen sich mein neues Produkt:

    Die Perfekte Firmen-Webseite:

    => http://businesscoaching24.com/perfekte-firmen-website/vs/index2.php

    Dann gehts vorwärts…

    Beste Grüße,

    Dirk-Michael Lambert

  32. Von Toralf Plaschna am September 16, 2011 06:13

    oberflächenveredelung nanotechnologie / 25900 / Seite3
    oberflächenveredelung / 822000
    fassade versiegeln / 346000 / Seite2
    Photovoltaikanlage versiegeln / 516000 / Seite2
    versiegelung cottbus / 385000 / Seite3
    Sehr geehrter Herr Lambert,
    meine Seite ist eigentlich ganz gut zu finden. Evtl. ist meine Seite zu „unaufgeräumt“?
    Ich bin Dienstleister in der Oberflächenveredelung mit Nanotechnologie. Ein sehr spannendes Thema in einem Wachstumsmarkt.
    Mit freundlichen Grüßen
    Toralf Plaschna
    Beco-Tec

  33. Von Hans-Dieter Kienzle am September 28, 2011 10:16

    Ich habe noch keine eigene Website. Wie richte ich eine solche ein???

  34. Von Pattaro am November 13, 2011 12:18

    Mache mich selbständig im Network Marketing. Als Amway – Berater. Mir gehts darum gute Leute (Perlen) zufinden, mit denen man dieses Netzwerk aufbaut. Beim telefonieren, kristalliesieren sich nur die Rentner und NEIN sager raus. Arbeitsamt setzt einen aber unter Druck, möchten einen so schnell wie möglich loswerden.

  35. Von Behrends am Dezember 21, 2011 11:03

    Moin. Ich bin begeistert von Ihren Videos.